Projektaufruf

Innerhalb der LEADER-Förderung ist das Einreichen eines offiziellen Projektantrages an einen Projektaufruf der Lokalen Aktionsgruppe gebunden. In der LEADER-Region Heckengäu werden die Details für einen Aufruf zwei bis drei Mal pro Jahr durch den Vorstand festgelegt und im Anschluss daran mit Hilfe der Medien kommuniziert. Ebenso werden Sie auf dieser Seite veröffentlicht.

Adresse zur Einreichung der Anträge und Auskünfte zum Aufruf

LEADER Heckengäu e.V.
Geschäftsstelle
Parkstraße 16
71034 Böblingen
Tel. 07031/663-2141 oder -1172
Mail: info@leader-heckengaeu.de

Hinweise auf die geltenden Auswahlkriterien

  • Im REK sind die wesentlichen Inhalte der Auswahlentscheidung in Kapitel III.2 (ab Seite 52ff) beschrieben.
  • Die Projektauswahl erfolgt durch den Vorstand der LAG, welcher mit 25 Mitgliedern besetzt ist.
  • Grundlage zur Projektauswahl stellt der Projektbewertungsbogen dar.

Erstinformationen zum Regionalbudget

Praktikant gesucht

Presse & Berichte

LEADER Heckengäu e.V. Geschäftsstelle
Parkstraße 16
71034 Böblingen

Impressum | Datenschutz

  07031 / 663-2141 oder -1172
 Fax: 07031 / 663-9-2141 oder 9-1172

 
Auf folgenden Seiten finden Sie weitere Informationen über LEADER:
Leader EU MLR
 
Gefördert durch:
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok