Vorbereitende Maßnahmen zur Gründung einer Regionalwert AG

 Aufbau eines regionalen Wertschöpfungsraumes im Bereich Land- und Ernährungswirtschaft

Handlungsfeld 1:   Leben und Arbeiten auf dem Land
Antragsteller:     Landratsamt Böblingen
Investitionsort:     Böblingen
Fördersatz:      60 % der förderfähigen Kosten

 

Die LEADER-Regionen Heckengäu und Nordschwarzwald wollen gemeinsam den Weg zu einem regionalen Wertschöpfungsraum gestalten.

Die Regionalwert AG setzt den Fokus auf die nachhaltige Versorgung mit regionalen Lebensmitteln der in der Region lebenden Menschen. Die Menschen sollen bedarfsorientiert versorgt werden und gleichzeitig das nachhaltige Wirtschaften in der Region aktiv gestalten. Dazu erhalten sie langfristig die Möglichkeit Finanzkapital bei der Gesellschaft anzulegen, welches dann in Betriebe der regionalen Land- und Ernährungswirtschaft investiert wird. Das Regionalwert-Konzept vereinigt und stärkt zudem regionale Akteure mit der Idee „vom Acker bis zum Teller“.

Um das Prinzip der Regionalwert AG besser verstehen zu können, dürfen Sie sich gerne den Erklärfilm zur Regionalwert-Idee auf YouTube ansehen.

Weitere Informationen finden Sie auch auf diesem Flyer.

 

 

Aktueller Projektaufruf

Vom 12. Juli 2024 bis zum 7. Oktober 2024 können Projektanträge eingereicht werden.Aufruf

Mehr erfahren

Restmittel Regionalbudget

21.000 €  Restmittel aus dem Regionalbudget für Kleinprojekte (zzgl. möglicher Rückflüsse).

Reichen Sie Ihre Projektidee bis 1. September 2024 bei uns ein!

Aufruf

Mehr erfahren

Mitwirk-O-Mat

Hier kannst du deinen Verein für den Heckengäu Mitwirk-O-Mat registrieren.

Zum Online-Formular für Vereine 

Hier kannst du den Mitwirk-O-Mat auch direkt testen.

Zum Mitwirk-O-Mat

/* Script */
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.