Zukunftsentwicklung des Freizeitgeländes "Braunjörgen"

 

Handlungsfeld 1:   Leben und Arbeiten auf dem Land
Antragsteller:     CVJM Sulz am Eck e.V.
Investitionsort:     Wildberg-Sulz
Fördersatz:      60 % der förderfähigen Kosten

  

Durch die Neugestaltung und Erweiterung des Lager- und Sanitärgebäudes auf dem Grundstück des Freizeitgeländes "Braunjörgen" soll neuer Raum für die Besucher geschaffen werden.

Das Projekt des Freizeitgeländes Braunjörgen bezieht sich besonders auf das bestehenden Lager- und Sanitärgebäude sowie auf die Erweiterung der Parkmöglichkeiten. Durch die Sanierung der Sanitäranlagen wird sichergestellt, dass ein barrierefreier Zugang zu den WC-Anlagen sichergestellt ist und es genügend Umkleidekabinen für die Besucher des Zeltplatzes gibt. Der Anbau einer Terrasse wertet das Gebäude zudem äußerlich als auch funktionell auf. Die Erweiterung der Parkplätze dienen sowohl den Besuchern des Freizeitgeländes, aber auch externen Nutzern und sollen außerhalb der originären Nutzungszeiten als Stellplatz für Lagermaterial dienen.

 

 

 

 

Mitwirk-O-Mat

Hier kannst du deinen Verein für den Heckengäu Mitwirk-O-Mat registrieren.

Zum Online-Formular für Vereine 

Hier kannst du den Mitwirk-O-Mat auch direkt testen.

Zum Mitwirk-O-Mat

Mitmach-Werkstatt

Gemeinsam die Zukunft gestalten.

19. April 2024 | 17 Uhr

Bürger- und Jugendtreff
Hauptstraße 11 | Jettingen

Zur Anmeldung

/* Script */
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.