Neuer Dorfladen in Sulz am Eck

 

Handlungsfeld 1:   Leben und Arbeiten auf dem Land
Antragsteller:     Alexander Knapp
Investitionsort:     Wildberg - Sulz am Eck
Fördersatz:      40 % der förderfähigen Kosten

   

 In Wildberg - Sulz am Eck soll es nach acht Jahren ohne Supermarkt nun endlich wieder eine größere Einkaufsmöglichkeit geben. 

Tante-M, ein Nahversorger für den ländlichen Raum, übernimmt auf einer Fläche von 100 m² die Versorgung für den Wildberger Ortsteil. Tante-M-Läden setzen auf frische und Tiefkühl-Produkte, regionales Obst und Gemüse, Drogerie-Artikel sowie Leckeres von heimischen Bäckern und Metzgern. Somit haben Anbieter regionaler Produkte eine weitere Möglichkeit ihre Produkte anzubieten. Die Produzenten aus der Region sind Hauptanbieter für Eier, Milch, Teigwaren, Fleisch, Wildbret etc.

Durch diesen neuen Einkaufsladen wird den Bewohnern von Sulz die Möglichkeit gegeben fast rund um die Uhr einkaufen zu können, denn Tante-M ist sieben Tage die Woche von 5 bis 23 Uhr geöffnet und benötigt kaum Personal, da das Konzept auf Selbstbedienung basiert ist. 

 

Aktueller Projektaufruf

Vom 12. Juli 2024 bis zum 7. Oktober 2024 können Projektanträge eingereicht werden.Aufruf

Mehr erfahren

Restmittel Regionalbudget

21.000 €  Restmittel aus dem Regionalbudget für Kleinprojekte (zzgl. möglicher Rückflüsse).

Reichen Sie Ihre Projektidee bis 1. September 2024 bei uns ein!

Aufruf

Mehr erfahren

Mitwirk-O-Mat

Hier kannst du deinen Verein für den Heckengäu Mitwirk-O-Mat registrieren.

Zum Online-Formular für Vereine 

Hier kannst du den Mitwirk-O-Mat auch direkt testen.

Zum Mitwirk-O-Mat

/* Script */
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.