Regionalbudget Projekte

Auf dieser Seite möchten wir Sie über unsere Klein- und Kleinstprojekte informieren, die der Vorstand bewilligt hat.

Diese werden gefördert durch die Bundesrepublik Deutschland und das Land Baden-Württemberg im Rahmen der „Gemeinschaftsaufgabe Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes“.

Auf dieser Karte finden Sie die aktuellen Klein- und Kleinstprojekte im Heckengäu aus dem Jahr 2023.
Nutzen Sie auch die Vollbildanzeige.

  


 

Raum-Akustikverbesserung im vereinseigenen Probesaal

Der Musikverein besitzt einen eigenen Probesaal. Die Akustik in diesem Raum ist leider sehr schlecht. Durch das große Raumvolumen und keine/wenige schallabsorbierende Flächen kann der Schall sich nicht schnell genug abdämpfen. Es wird ein Akustiker beauftragen, der sich die Räumlichkeiten anschaut, weitere Messungen durchführt und Gegenmaßnahmen für die schlechte Raumakustik trifft. Dabei werden Akustik-Absorber-Module an Wänden und Decken platziert, die die Nachhallzeit reduzieren, sodass die Normwerte der Kategorie „Musik“ erreicht werden.

Bühnentechnik und Kulisse

Das Eberdinger Sommertheater mit seinem Theater in der Nussschale ist eines der kulturellen Aushängeschilder im nördlichen Heckengäu. Mit 5 Premieren und 2 Wiederaufnahmen sowie mehreren Konzerten hat die Bühne wieder Schwung aufgenommen. Nun wird es dringend, die bühnentechnischen Möglichkeiten auszuweiten. Zu diesem Zweck sollen spezielle Systeme für Ultranah Projektion und Rückprojektion das Bühnenbild mit einem Kulissenbausatz zu ergänzen. Zusätzlich soll mit speziellen Scheinwerfern das vorhandene System vervollständigt werden. Das ganze wird durch mobile Kulissen ergänzt.

Frischwaren - Regiomat für die Dorfgemeinschaft Tennental

Ein Schwerpunkt im Tennental ist die Erzeugung und Verarbeitung von Demeter Lebensmitteln aus der Landwirtschaft, Käserei, Gärtnerei, Bäckerei und Einmachküche. Die selbst erzeugten, nachhaltigen und wertvollen Produkte werden im hauseigenen Dorfladen angeboten. In der Produktion und Vermarktung finden Menschen mit und ohne Behinderung ihren Arbeitsplatz. Der „Frischwaren-Regiomat“ soll das Angebot für Kund*innen erweitern. Er soll die Möglichkeit bieten, auch an einem anderen Ort und außerhalb der Öffnungszeiten die regionalen frischen Produkte erwerben zu können.

 

HeckengäuMAT - die Produkte vom Land in Direktvermarktung

Beim Einkaufen im Baumarkt oder dem Baustoffhandel in Calw kann im direkten Anschluss der Einkauf mit regionalen Produkten erledigt werden. Die Kunden haben die Möglichkeit barrierefrei zu den Automaten zu gelangen. Mit dem angedachten Konzept und dem perfekten Standort für den Automaten wird eine nachhaltige Möglichkeit für alle Bürger*innen von und außerhalb Calw geschaffen, regionale Produkte zu erwerben.

Eisig bis Heiß

Durch die Speiseeisproduktion der Familienbetrieb Haselstaller Hoff einen Weg gefunden die hofeigene Milch teilweise selbst zu vermarkten. Im nächsten Schritt will die Familie Müller die Direktvermarktung auf dem eigenen Betrieb ausbauen. Ein Teil des selbst angebauten Getreides soll zu Brot und anderen Backwaren - salzig oder süß -weiterverarbeitet werden. Integriert in das schon bestehende Produktionsgebäude soll eine kleine Backstube entstehen. Von EISIG bis HEIß   Speiseeis - Schokoladiges - Backwaren alle regionalen Produkte werden dann unter einem Dach produziert.

Sitzgelegenheiten auf dem Sportgelände

Um das Sportgelände des VFL Ostelsheim e.V. für die gesamte Bevölkerung attraktiv nutzbar zu machen, wurden in den vergangenen Jahren immer wieder Sportanlagen für die Dorfgemeinschaft errichtet (Beachvolleyballfeld in 2021 durch die Gemeinde, Bocciabahn in 2020 durch den VFL Ostelsheim). Im Bereich der weitläufigen Sportanlagen sind Sitzgelegenheiten entweder gar nicht vorhanden oder in zu geringer Zahl oder stark renovierungsbedürftig. Dadurch wird es auch zunehmend älteren Mitbürgern und Familien schwer an sportlichen und gesellschaftlichen Ereignissen auf dem Gelände des VFL teilzunehmen. Daher errichtet und erneuert der Verein die Sitzgelegenheiten auf dem Gelände.

Umbau/Erweiterung Sanitäranlagen

Das Vereinsheim des FSV Wächtersberg, ist mittlerweile in die Jahre gekommen und bietet nicht mehr die Infrastruktur um den Anforderungen gerecht zu werden. Da in der Ausbildung auch auf fremden Plätzen geflogen werden muss, machen Vereine gerne auswärtige Fluglager mit ihren Jugendgruppen. Um den Gastvereinen eine entsprechende Infrastruktur bieten zu können, ist es dringend notwendig die Sanitäranlagen auf einen moderneren  Stand mit Duschmöglichkeiten zu bringen. Daher hat der Verein die Sanitäranlagen auf- und umgerüsten, um den Anforderungen des Vereins, der Gastgruppen und den vielen Gästen aus der Umgebung gerecht zu werden.

Warenverkaufsautomat

Sowohl den Einwohnern von Monakam, als auch unseren Mitmenschen aus den umliegenden Ortschaften bietet der Verkaufsautomat des landwirtschaftlichen Betriebes Hirschberger einen großen Mehrwert, wenn eine größere Auswahl an Regionalen Produkten angeboten werden kann. Um das bisherige Angebot vom hofeigenen Produkten wie Eier, Nudeln und Kartoffeln sowie auch Produkte von Partnerbetrieben wie Wurst Fleisch und Käse erweitern zu können wurde der Warenverkaufsautomat installiert. 

Aktueller Projektaufruf

Vom 15. Januar 2024 bis zum 3. März 2024 können Projektanträge eingereicht werden.Aufruf

Mehr erfahren

Mitwirk-O-Mat

Hier kannst du deinen Verein für den Heckengäu Mitwirk-O-Mat registrieren.

Zum Online-Formular für Vereine 

/* Script */
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.