Film-Workshops "Filmen & drehen" und "Film schneiden"

Am Montag, 25. April 2022, fand der zweite Teil unserer Film-Workshops statt! Es wurde besprochen, wie Filme gut geschnitten werden und welches Handwerkszeug dafür notwendig ist.

Der erste Teil der Workshop-Reihe fand am 24. März zum Thema "Kamera + Drehen" statt. Eine Zusammenfassung der besprochenen Inhalte finden Sie in diesem Handout.

 

Der Workshop „Film schneiden" hat online über WebEx stattgefunden – wichtig für eine Teilnahme waren die folgenden Punkte:

  • Laptop/Rechner mit Webcam (keine Tablets) und Internetverbindung
  • DaVinci Resolve (bitte im Vorfeld installieren) 
    https://www.blackmagicdesign.com/de/products/davinciresolve/ 
    (Am besten nicht Version 18 downloaden, das ist noch eine Beta-Version. Version 17 sollte für alle Teilnehmenden passen)
  • Kamera mit Datenträger (SD-Karte, etc.) oder Smartphone
  • Notwendige Komponenten zur Übertragung der (Film-)Daten auf den Laptop/Rechner (SD-Kartenleser, USB auf USB-C/Lightning/microUSB Kabel, etc.)
  • Ggf. Stativ oder Selfie-Stick
  • Die internen Mikrofone der Kamera oder des Smartphones reichen für Impressionen, sollten Interviews geführt werden ist ein Mikrofon von Vorteil

 

 

 

 

 

Regionales Entwicklungskonzept

Das Regionale Entwicklungskonzept für die Förderperiode 2023 bis 2027 ist fertig!

 Erfahren Sie hier mehr!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.