Vergaberunde für das Regionalbudget 2020 dauert noch an

200.000 € für Klein- und Kleinstprojekte

Die Vergaberunde für das LEADER Regionalbudget dauert noch an. Privatpersonen, Kommunen, Vereine und Kleinstunternehmer können bis 13. März 2020 Projektanträge stellen. Insgesamt sind 200.000 Euro an Fördergeldern zu verteilen. Das Regionalbudget ist gezielt für Kleinprojekte gedacht, deren Nettokosten 20.000 € nicht übersteigen. Die Projekte müssen zu 100% durch den Projektträger vorfinanziert werden.

Beispiele für Projekte im Rahmen des Regionalbudgets sind die Ausstattung für einen Vereinsraum, die Beschilderung eines Erlebnispfads oder auch die Anschaffung eines Regiomaten. 2019 wurden für solche Kleinprojekte rd. 80.000 Euro Fördergelder in die Region geholt. „Wir hoffen, auch 2020 unsere zur Verfügung stehenden Mittel ausschütten zu können, um die Region Heckengäu weiter zu stärken“, so LEADER Geschäftsführerin Barbara Smith.

Die Projekte müssen innerhalb der LEADER Heckengäu-Förderkulisse umgesetzt werden. Mehr Infos gibt es auf der Homepage, www.leader-heckengaeu.de, oder direkt telefonisch bei den Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle, Tel. 07031 / 663-1172, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Auswahlsitzung findet am 28. April 2020 statt. Dann gewichtet der LEADER Vorstand die eingereichten Projekte und bewertet beispielsweise, welchen Nutzen ein Projekt für die Region hat oder ob Natur- und Umweltschutz gestützt wird. Nach verschiedenen Kriterien werden Punkte vergeben und so eine Rangfolge für die Verteilung der Fördergelder erarbeitet. Alle Projekte müssen im LEADER Heckengäu-Gebiet liegen, mindestens einem der Handlungsfelder zuzuordnen sein, auf einem realistischen Zeitplan beruhen und nach der Förderung weiter tragfähig sein.

Praktikant gesucht

LEADER Heckengäu e.V. Geschäftsstelle
Parkstraße 16
71034 Böblingen

Impressum | Datenschutz

  07031 / 663-2141 oder -1172
 Fax: 07031 / 663-9-2141 oder 9-1172

 
Auf folgenden Seiten finden Sie weitere Informationen über LEADER:
Leader EU MLR
 
Gefördert durch:
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.